Auch ein Esel trägt schwer / Kinoversion
Play
Infos

Eigenproduktion in Zusammenarbeit mit dem SF

Buch, Regie, Kamera, Schnitt, Produktion, Vertrieb

90 Minuten Kinoversion / 2004

Auf DVD erhältlich

„Auch ein Nichts kann etwas werden“, schrieb Hans Krüsi nach seiner Entdeckung in sein Tagebuch. Das Genie von der Strasse, der komische Kauz, der 35 Jahre lang Blumen verkaufte wird über Nacht zum anerkannten Künstler.

Heute, viele Jahre nach seinem Tode, gehört der in Speicher aufgewachsene Aussenseiterkünstler immer noch zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Ostschweiz. Der Film zeigt eine bewegte und bewegende Lebensgeschichte vom einfachen Knecht bis zum gefeierten Künstler.

Der Film hat in den Schweizer Kinos ein unerwartet grosses Publikum erreicht.